Gauthier Dance - Classy Classics

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart

Classy Classics“ feiert Meisterstücke des zeitgenössischen Tanzes.

Das „Herman Schmerman Duet“ erscheint zunächst als neoklassischer Pas de deux. Doch Forsythe durchbricht ironisch bekannte Muster und erzählt die Geschichte einer sehr heutigen Beziehung: spöttisch, lässig und unglaublich virtuos.

Marco Goecke, Artist in Residence bei Gauthier Dance, vertritt mit „Affi“ selbstbewusst die Solo-Position des Abends. Schließlich verlangt das atemlose Stück zu Musik von Johnny Cash seinem Performer tänzerische Höchstleistungen ab, technisch und emotional.

Gleich einem Kaleidoskop stellt Ohad Naharin mit „Decadance“ für jede Stadt, jede Company eine eigene Version zusammen, alles Auszüge aus seinen bisherigen Arbeiten. Nun wird es diese Wundertüte auch für Stuttgart geben!

Cayetano Sotos Hommage an die kubanische Sängerin La Lupe zeigt die Dunkelheit einer gequälten Seele. „Malasangre“ ist ein Wirbelsturm: In kurzen Röcken, die Hände zu Krallen geformt, fegen die Tänzerinnen und Tänzer über die mit schwarzen Stoffschmetterlingen bedeckte Bühne. Eine fiebrige Revue zur strahlenden Musik der Queen of Latin Soul.

In „Orchestra of Wolves“ inszeniert Eric Gauthiers humorvoll den Showdown zwischen einem Dirigenten und seinem Orchester. Zu den pochenden Klängen aus Beethovens 5. „Schicksalssinfonie“ ziehen Musiker in Wolfsmasken immer engere Kreise um ihren Chef…

Tanz
Tanz

Termine

 
Wann
Wo
----
Fr. 25. Okt 2019 - 20:00 Uhr
Theaterhaus - Halle T1
 
Wann
Wo
----
Fr. 15. Nov 2019 - 20:00 Uhr
Theaterhaus - Halle T1
Künstler

Eric Gauthier (Künstlerische Leitung)

Programm

Herman Schmerman Duet

William Forsythe (Choreografie)

 

Orchestra Of Wolves

Eric Gauthier (Choreografie)

 

Äffi

Marco Goecke (Choreografie)

 

Decadance

Ohad Naharin (Choreografie)

 

Malasangre

Cayetano Soto (Choreografie)

 

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern!