Lizzy Aumeier & die weißen Lilien

Küss die Hand – Eine Johann Strauss-Gala

Die Hommage an Johann Strauss Vater und Sohn löst unter anderem bewegende Fragen wie „Wäre Johann Strauss heute berühmter als Abba?“

Das Damensalonorchester „Lizzy und die weißen Lilien“ gibt sich die Ehre mit seinem neuen Programm „Küss die Hand“: Eine Hommage an Johann Strauss Vater und Sohn. Eine brillante Mischung aus Konzert, Kabarett und Musiktheater. Hier werden weltberühmte Melodien wie „Die schöne blaue Donau“, die Ouvertüre zu „Zigeunerbaron“, „Rosen aus dem Süden“ und viele andere wunderschöne Kompositionen zu Gehör gebracht.

Außerdem lösen die Damen gleich noch bewegende Fragen, wie etwa: Wäre Johann Strauss heute berühmter als Abba? War Vater oder Sohn Strauss bei der Frauenwelt beliebter? Wie entstand der Kaiserwalzer? Und war Sissi eine heimliche Geliebte von Johnny S.?

Fünf umwerfende Solistinnen formen ein einzigartiges Ensemble und verbinden großes Können mit viel Selbstironie und Charme!

Lizzy Aumeier & die weißen Lilien © Andreas Riedel
Lizzy Aumeier & die weißen Lilien © Andreas Riedel
Lizzy Aumeier & die weißen Lilien © Andreas Riedel
Lizzy Aumeier & die weißen Lilien © Andreas Riedel
Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern!

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten

Diese Cookies sind für das Ausführen der grundlegenden Funktionen der Website notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg.