Gell, Sie sens?!

Soloprogramm von und mit Monika Hirschle

„Geschichten, die das Leben schrieb…“ mit viel Herz und Humor. Gute Unterhaltung garantiert!

In ihrem ersten Soloprogramm „Älles so erlebt“ hat Monika Hirschle in zahlreichen Vorstellungen ihr begeistertes Publikum mit ihren Alltagserlebnissen auf gut Schwäbisch unterhalten.

Aus dem Nähkästchen geplaudert wird auch in ihrem aktuellen Programm mit dem Titel: „Gell, Sie sen´s?!“

Es geht um die schwäbische Sprache, Urlaubsfahrten damals und heute, Besuche auf dem Wochenmarkt, Theatererlebnisse, das Innenleben von Damenhandtasche, die Probleme mit dem Älter werden und vieles mehr.

 

Spieldauer: 2 Std.

Monika Hirschle © Sabine Haymann
Monika Hirschle © Sabine Haymann
Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern!

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten

Diese Cookies sind für das Ausführen der grundlegenden Funktionen der Website notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg.