Dinner For One – Wie alles begann

Eine Komödie für zwei Herren und eine Dame

Volker Heymann

Lässt sich der Silvesterklassiker mit einem zänkischen Ehepaar in den Hauptrollen inszenieren? Finden Sie es heraus mit Monika Hirschle und Andreas Klaue!

Die Komödie zu Weihnachten und Silvester! Erleben Sie Monika Hirschle und Andreas Klaue in „Dinner for One“! Und erfahren Sie, wie alles begann: Wer sind die Darsteller hinter Miss Sophie und ihrem Butler James? Und wieso sprechen die beiden plötzlich Schwäbisch?

Die Grundlage dieser Komödie bildet der berühmte Sketch, den das deutsche Publikum in der Fernsehproduktion des NDR aus dem Jahr 1963 kennt. Miss Sophie hat zu ihrem 90. Geburtstag ihre vier engsten Freunde eingeladen: Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom. Sie sind jedoch alle längst verstorben, weshalb der Butler James seit Jahren diese Rollen übernehmen muss.

Der junge Regisseur Schlenk soll dieses ungewöhnliche Geburtstagsessen inszenieren. Doch statt seiner Wunschbesetzung kommen nur Elvira Strömer und Klaus Tielmann zum Vorsprechen. Die beiden tingeln seit vielen Jahren als Kabarett-Duo über die Bühnen der schwäbischen Provinz. So kurz vor Silvester findet der Regisseur keine anderen Schauspieler, also gibt er sein Bestes, um den legendären Silvestersketch mit dem zänkischen Paar einzustudieren. Kein leichtes Unterfangen! Das stellt vor allem Klaus Tielmann als Butler James vor manch schwierige Aufgabe. Vom Tigerfell ganz zu schweigen ...

Freuen Sie sich auf die beiden exzellenten Komödianten Monika Hirschle und Andreas Klaue als Elvira Strömer und Klaus Tielmann beziehungsweise als Miss Sophie und Butler James! Und genießen Sie zum Jahresausklang den großartigen Sketch „Dinner for One“ live auf der Bühne!

 

Spieldauer: 1 Std. 40 Min.

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Zugangs- und Hygieneregeln.

 

 

Dinner For One - Wie alles begann © Martin Sigmund
Dinner For One - Wie alles begann © Martin Sigmund

Termine

 
Wann
Wo
----
Mi. 08. Dez 2021 - 20:00 Uhr
Komödie im Marquardt
 
Wann
Wo
----
Mi. 15. Dez 2021 - 20:00 Uhr
Komödie im Marquardt
 
Wann
Wo
----
Do. 16. Dez 2021 - 20:00 Uhr
Komödie im Marquardt
 
Wann
Wo
----
Mi. 29. Dez 2021 - 20:00 Uhr
Komödie im Marquardt
 
Wann
Wo
----
Fr. 31. Dez 2021 - 17:00 Uhr
Komödie im Marquardt
Mehr anzeigen
Künstler

Karin Eppler (Inszenierung), Susanne Schmitt (Dramaturgie)

Mit: Andreas Klaue, Monika Hirschle, Paul Schaeffer

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern!

Verarbeitung von Daten

Wir setzen beim Besuch unseres Onlineangebots Cookies und Pixel (nachfolgend Tracking-Technologien) ein, die es uns ermöglichen, das Besucherverhalten auszuwerten. Die Datenerhebung erfolgt zum Zwecke des Trackings, der Analyse und der Reichweitenmessung. Ebenso haben wir Inhalte Dritter auf unserem Onlineangebot eingebettet. Für diese Zwecke arbeiten wir mit Dienstleistern und Dritten zusammen, welche die Daten auch für eigene Zwecke verarbeiten und ggf. mit anderen Daten zusammenführen.

Durch Anklicken der Schaltfläche „Alle Akzeptieren“ oder durch Auswählen einzelner Cookies in der Detailansicht geben Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu den jeweiligen Zwecken. Sie ist freiwillig, für die Nutzung des Onlineangebots nicht erforderlich und widerruflich für die Zukunft. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Mit den Statistik Cookies können wir die Nutzung der Webseite analysieren, um deren Leistung zu messen und zu verbessern.

  •  

    Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

     

    Zweck: Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.

     

    Cookie Laufzeit: 2 Jahre

     

    Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort sind die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet.

    Es besteht das Risiko, dass Daten von US-Behörde zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen.

    Eine Übermittlung findet daher nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung statt, welche Sie jederzeit widerrufen können.

     

    Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

     

Die auf unserer Webseite eingebundenen Technologien werden verwendet, um Anzeigen zu platzieren, die den Interessen unserer Webseitenbesucher entsprechen können. Dafür werden hierfür relevante Informationen in sog. „Cookies“ oder ähnlichen Technologien, wie sog. „Pixel“ gespeichert. Zu den in den hierin gespeicherten Daten können besuchte Inhalte, Onlineauftritte, Einstellungen und verwendete Funktionen zählen, welche Rückschluss auf das Nutzerverhalten der Webseitenbesucher ziehen.

Auf unserer Webseite sind folgende Drittanbieter eingebunden, welche wir für o. g. Zwecke verwenden:

 

  •  

    Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

     

    Zweck: Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.

     

    Cookie Laufzeit: 2 Jahre

     

    Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort sind die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet.

    Es besteht das Risiko, dass Daten von US-Behörde zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen.

    Eine Übermittlung findet daher nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung statt, welche Sie jederzeit widerrufen können.

     

    Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

     

Die eingebundenen Inhalte von Drittanbietern auf unserer Webseite ermöglichen bestimmte Funktionen, wie z. B. das Teilen oder Abspielen von Webseiteninhalten auf sozialen Netzwerken (sog. Plugins).

Auf unserer Webseite sind folgende Drittanbieter-Funktionen eingebunden:

  •  

    Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

     

    Zweck: Video-Player auf der YouTube Plattform

     

    Cookie Laufzeit: 2 Tage

     

    Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort sind die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet. Es besteht das Risiko, dass Daten von US-Behörde zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Eine Übermittlung findet daher nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung statt, welche Sie jederzeit widerrufen können.

     

    Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

     

     

  •  

    Anbieter: BINDER REISEN GMBH, Bergheimer Str. 12, 70499 Stuttgart

     

    Datenschutzerklärung: https://www.binder-reisen.de/datenschutz/

     

    Zweck: Wird zum Entsperren von Binder Reisen Inhalten verwendet.

     

    Cookie Laufzeit: Wir speichern Ihre Daten solange der Zweck der Speicherung erhalten bleibt (Anfragen, Projekte, Verträge, etc.) Sollte der Zweck entfallen oder Sie die Einwilliung zurückziehen, werden Ihre Daten durch den regelmäßigen Löschlauf gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eingehalten werden müssen.

     

    Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort ist Deutschland.

     

    Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

  •  

    Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

     

    Zweck: Wird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet

     

    Cookie Laufzeit: 6 Monate

     

    Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort sind die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet. Es besteht das Risiko, dass Daten von US-Behörde zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Eine Übermittlung findet daher nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung statt, welche Sie jederzeit widerrufen können.

     

    Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO