Atelier am Bollwerk
Übersicht

Atelier am Bollwerk

Hohestraße 26

70176 Stuttgart


www.arthaus-kino.de

Sitzplätze: 211


Als Mitglied von Arthaus Filmtheater zeigt das Atelier am Bollwerk anspruchsvolles Programmkino abseits des Mainstreams. Gespielt werden Werke der gegenwärtigen Filmkunst sowie Klassiker der Filmgeschichte. Auch europäische Produktionen sind im Programm vertreten.

Kontakt

Atelier am Bollwerk


Hohestraße 26
70176 Stuttgart

www.arthaus-kino.de
Anfahrt

ÖPNV: S 1-6, 60, U 2, 4, 9, 14, 24 Stadtmitte, Bus 43 Berliner Platz (Hohe Straße), Bus 41 Berliner Platz (Liederhalle), Bus 43, 92 und X1 Wilhelmsbau

 

Parken

Parkmöglichkeiten: Tiefgarage Rotebühlplatz (Finanzamt) Mo-Sa 7-24 Uhr, Zufahrt über Fritz-Elsas-Straße; Tiefgarage Bollwerk/BW-Bank (Einfahrt Mo-So 7-24 Uhr, Ausfahrt jederzeit), Zufahrt über Leuschnerstraße neben Feuerwache West

Veranstaltungen
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Lara
Corinna Harfouch in einem Film über verlorene Träume, der Liebe zur Musik und ein besonderes Mutter-Sohn-Verhältnis.
Regie: Jan-Ole Gerster (Deutschland 2019)

Atelier am Bollwerk | 20.11.2019 | 8 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Lara
Corinna Harfouch in einem Film über verlorene Träume, der Liebe zur Musik und ein besonderes Mutter-Sohn-Verhältnis.
Regie: Jan-Ole Gerster (Deutschland 2019)

Atelier am Bollwerk | 21.11.2019 | 2 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Bernadette
Sehr schön gelungene Umsetzung des Romans „Wo steckst du, Bernadette?“ – Die Geschichte einer Künstlerin, die nichts mehr erschafft und dadurch zu einer „Bedrohung für die Gesellschaft“ wird.
Regie: Richard Linklater (USA 2019)

Atelier am Bollwerk | 21.11.2019 | 4 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Lara
Corinna Harfouch in einem Film über verlorene Träume, der Liebe zur Musik und ein besonderes Mutter-Sohn-Verhältnis.
Regie: Jan-Ole Gerster (Deutschland 2019)

Atelier am Bollwerk | 21.11.2019 | 5 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Pferde stehlen
Stellan Skarsgård verkörpert großartig den trauernden Witwer Trond, den eine Begegnung vor seinem einsam gelegenen Haus mit seiner Vergangenheit konfrontiert.
Regie: Hans Petter Mohland (Norwegen/Schweden/Dänemark 2019)

Atelier am Bollwerk | 21.11.2019 | 1 Termin
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Bernadette
Sehr schön gelungene Umsetzung des Romans „Wo steckst du, Bernadette?“ – Die Geschichte einer Künstlerin, die nichts mehr erschafft und dadurch zu einer „Bedrohung für die Gesellschaft“ wird.
Regie: Richard Linklater (USA 2019)

Atelier am Bollwerk | 21.11.2019 | 2 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Pferde stehlen
Stellan Skarsgård verkörpert großartig den trauernden Witwer Trond, den eine Begegnung vor seinem einsam gelegenen Haus mit seiner Vergangenheit konfrontiert.
Regie: Hans Petter Mohland (Norwegen/Schweden/Dänemark 2019)

Atelier am Bollwerk | 22.11.2019 | 3 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Lara
Corinna Harfouch in einem Film über verlorene Träume, der Liebe zur Musik und ein besonderes Mutter-Sohn-Verhältnis.
Regie: Jan-Ole Gerster (Deutschland 2019)

Atelier am Bollwerk | 25.11.2019 | 1 Termin
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Pferde stehlen
Stellan Skarsgård verkörpert großartig den trauernden Witwer Trond, den eine Begegnung vor seinem einsam gelegenen Haus mit seiner Vergangenheit konfrontiert.
Regie: Hans Petter Mohland (Norwegen/Schweden/Dänemark 2019)

Atelier am Bollwerk | 25.11.2019 | 1 Termin
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino Premieren-Abo
Als ich mal groß war
In Anwesenheit der Filmemacher Lilly Engel und Philipp Fleischmann
Regie: Lilly Engel & Philipp Fleischmann (Deutschland 2019)

Atelier am Bollwerk | 27.11.2019 | 1 Termin
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Die schönste Zeit unseres Lebens
Eine mitreißende Komödie voller Lebenslust, Charme und Esprit, die auf leichte und amüsante Weise mit der Frage spielt, was das Leben letztlich schön und lebenswert macht.
Regie: Nicolas Bedos (Frankreich 2019)

Atelier am Bollwerk | 28.11.2019 | 2 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Aretha Franklin: Amazing Grace
Mehr als ein Konzertfilm: Pure Soul-Energie, ein mitreißender musikalischer Gottesdienst und ein faszinierendes Zeitdokument.
Dokumentarfilm von Sydney Pollack & Alan Elliott (USA 1972 – 2018)

Atelier am Bollwerk | 28.11.2019 | 5 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Als ich mal groß war
Können Sie sich noch daran erinnern, wie es war, als Sie ein Kind waren? Als das ganze Leben noch vor einem lag, aufregend, verheißungsvoll, voller Abenteuer und Träume… Was wird eigentlich aus diesen Träumen, wohin ver-schwinden sie beim Erwachsenwerden?
Regie: Lilly Engel & Philipp Fleischmann (Deutschland 2019)

Atelier am Bollwerk | 28.11.2019 | 5 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino Premieren-Abo
Nur die Füße tun mir leid
In Anwesenheit von Filmemacherin Gabi Röhrl
Dokumentarfilm von Gabi Röhrl (Deutschland 2019)

Atelier am Bollwerk | 29.11.2019 | 1 Termin
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Alles außer gewöhnlich
Die Macher von ZIEMLICH BESTE FREUNDE geben zwei Helden des Alltags eine Bühne, die unter Beweis stellen, dass jeder seinen Beitrag dazu leisten kann, unsere Gesellschaft menschlicher zu machen.
Regie: Olivier Nakache & Eric Toledano (Frankreich 2019)

Atelier am Bollwerk | 05.12.2019 | 2 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
A Rainy Day In New York
Woody Allens Liebeserklärung an das alte New York, ein so nostalgisches wie romantisches Portrait der Stadt der Städte - und eine Liebesgeschichte.
Regie: Woody Allen (USA 2019)

Atelier am Bollwerk | 05.12.2019 | 2 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
The Kindness Of Strangers
Zutiefst menschliches Drama über eine junge Frau und ihre beiden Söhne, die häuslicher Gewalt entfliehen und in New York einen Neustart versuchen.
Regie: Lone Scherfig (DK/CAN/S/F/D 2019)

Atelier am Bollwerk | 12.12.2019 | 2 Termine
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Einsam zweisam
Nach DER WEIN UND DER WIND zeigt Cédric Klapisch in seinem neuesten Film die Lebenswege zweier Thirty-Somethings in Paris, die sich einfach nicht begegnen wollen.
Regie: Cedric Klapisch (Frankreich 2019)

Atelier am Bollwerk | 19.12.2019 | 1 Termin
Kino
Kino
Kino
Gäste
Mitglieder
Kino-Abo
Cunningham – Tanz ist Kunst
Der Dokumentarfilm erweckt die legendären Choreografien von Merce Cunningham noch einmal zum Leben.
Dokumentarfilm von Alla Kovgan (Österreich 2019)

Atelier am Bollwerk | 19.12.2019 | 4 Termine