November 2023

Abschied von Ulrike Hermann

Ein Nachruf auf unsere geschätzte Kollegin

Im Alter von nur 57 Jahren ist unser geschäftsführendes Vorstandsmitglied Ulrike Hermann am 11. Oktober viel zu früh verstorben. Im Vorstand sowie im gesamten Team trauern wir um eine geschätzte Kollegin, die die Kulturgemeinschaft sicher durch schwierige Zeiten geführt hat.

 

Fast 20 Jahre war Ulrike Hermann Teil der Kulturgemeinschaft. Viele von uns haben noch ihr Bild vor Augen, wie sie am Computer konzentriert Abonnements verwaltet, Kosten prüft oder neue Programm-Vorschläge auswertet. Sie war ein Mensch, der in vielen Bereichen zuhause war: EDV, Personal, Abo-Verwaltung, Veranstaltungsorganisation. Als Schwäbin hätte sie sich selbst vielleicht mit dem Wort „patent“ beschrieben. Wobei sie nicht viel Aufhebens um ihre Person machte.

 

Ulrike Hermanns berufliche Laufbahn ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie sich in verschiedenen Bereichen erworbenes Wissen zu einem stimmigen Ganzen zusammenfügen kann. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Hotelfachfrau. Direkt daran schloss sie ihr Studium im Fach Betriebswirtschaftslehre an, das sie im Sommer 1994 abschloss. Zunächst wandte sie sich dem Finanzsektor zu. Bei der Kreissparkasse Göppingen startete sie als Trainee mit dem Schwerpunkt Beteiligungsgeschäft. Es entsprach ihrer Art, dass sie dabei nicht nur hochspezialisiertes Wissen aufnahm, sondern auch andere Bereiche wie Kundenberatung und Marketing für sich erschloss. Ab 1997 wirkte sie fünf Jahre als Beteiligungsmanagerin bei der Stauferkreis Beteiligungs-AG. Danach leitete sie zwei Jahre das Back-Office in einem IT- und Beratungsunternehmen.

 

Die Bedeutung von Zahlen für den Erfolg eines Unternehmens zog sie nie in Zweifel. Zugleich war ihr wichtig, dass kluges Wirtschaften einen höheren Sinn verfolgt. Diesen Sinn fand sie 2004 bei der Kulturgemeinschaft. Kultur in ihrer gesamten Bandbreite von Oper über Kunst bis Jazz und Theater hatte sie von jeher begeistert. Bei der Kulturgemeinschaft fand sie die Möglichkeit, ihre organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in den Dienst der Kultur zu stellen. Sie wollte dazu beitragen, dass Stuttgarts Musik- und Kunstszene blüht – und dass möglichst viele Menschen die Freude erfahren, die Kultur zu schenken vermag.

 

Ihr erster Einsatzort war unser Abobüro, wo sie ab 2004 zehn Jahre lang den Überblick über das Angebot für unsere rund 15.000 Abonnentinnen und Abonnenten behielt. Als die Kulturgemeinschaft 2014 aufgrund schwieriger finanzieller Entwicklungen neu strukturiert werden musste, war Ulrike Hermann die Frau der Stunde: Als geschäftsführendes Vorstandsmitglied sanierte sie zielstrebig die Finanzen und organisierte den Geschäftsbetrieb neu. Sie drehte – bildlich gesprochen – jeden Stein um und setzte die Kulturgemeinschaft auf diese Weise wieder auf einen soliden Untergrund. Was immer sie anpackte, erledigte sie mit vollem Einsatz. Sie fand klare Worte, wo es nötig war, gab aber auch viel Freiraum. Gute Beziehungen zu Kooperationspartnerinnen und -partnern waren ihr ein Herzensanliegen. Als „Gesicht der Kulturgemeinschaft“ wurde sie sehr geschätzt.

 

Wie sehr sie ihre Arbeit liebte, zeigt sich darin, dass sie selbst Programmangebote entwickelte. Das Jazz-Abo war ebenso ihr „Baby“ wie die Opernreise nach Verona, bei der sie selbst die Reiseleitung übernahm. Wer sie in der Opernarena oder beim Testen von Olivenöl erlebt hat, weiß: Sie war mit Herz und Seele bei der Sache.  

 

Für die Kulturgemeinschaft war sie ein Glücksfall. Sie war die rechte Frau am rechten Ort und zur rechten Zeit. Das gilt generell, ganz besonders aber im Blick auf die Corona-Jahre. In einer Zeit, in der der gesamte Kulturbetrieb in sich zusammensackte, entwickelte sie immer wieder neue Ideen für Sonderveranstaltungen. Sie wollte in der Dürrezeit den Abonnentinnen und Abonnenten etwas bieten und gleichzeitig Künstlerinnen und Künstler unterstützen. Tief dankbar war sie, dass etliche von Ihnen in dieser Zeit die Abo-Gebühren spendeten. Für Ulrike Hermann sowie für uns alle war dies ein wichtiges Signal der Verbundenheit.

 

Ulrike Hermann hat bei der Kulturgemeinschaft ihre Heimat gefunden. Darauf sind wir stolz – und das macht uns zugleich traurig. Als geschäftsführendes Vorstandsmitglied war sie die Idealbesetzung. Ihre Arbeit hätte sie gerne noch viele Jahre weitergeführt. Sie hinterlässt eine Lücke. Nach knapp zwei Jahrzehnten kann man sagen, dass eine Ära zu Ende gegangen ist.

 

Zum Abschied sagen wir Ulrike Hermann Danke: Danke für viele schöne und heitere Stunden, für gute Gespräche und für ihre hervorragende Arbeit.

 

Der Vorstand der Kulturgemeinschaft

Bernhard Löffler

Ilse Kestin

Wolfgang Klenk

Jürgen Stahl

Weitere Artikel
Februar 2024
Wunderkind, politischer Geist und Erzähler

Der Geiger Daniel Hope gastiert mit einem „Tanzprogramm“ in der Stuttgarter ...

Darf ich bitten?

Das Stück „Die Tanzstunde“ im Alten Schauspielhaus führt ein ...

Aus der Kulturgemeinschaft

Geschichtssplitter

Januar 2024
Vielfalt und Experiment

Das Grand Théâtre de Genève bringt abwechslungsreichen Tanz ins ...

Wir werden 100!

Konzert mit Tradition

Er, der alles kennt und kann

Respektiert und kritisiert: der Komponist Camille Saint-Saëns

Dezember 2023
Krise ist immer

Wie Ulrike Hermann die Kulturgemeinschaft durch schwierige Zeiten führte

Sonderschau der Extraklasse

Sonderschau der Extraklasse

Multimediakünstler Doug Aitken im SCHAUWERK ...

Aus der Kulturgemeinschaft

Geschichtssplitter

Abschied von Ulrike Hermann

Ein Nachruf auf unsere geschätzte Kollegin

Verarbeitung von Daten

Wir setzen beim Besuch unseres Onlineangebots Trackings-Technologien (wie Cookies und Pixel)ein, die es uns ermöglichen, das Besucherverhalten auszuwerten. Die Datenerhebung erfolgt zum Zwecke des Trackings, der Analyse und der Reichweitenmessung. Ebenso haben wir Inhalte Dritter auf unserem Onlineangebot eingebettet. Für diese Zwecke arbeiten wir mit Dienstleistern und Dritten zusammen, welche die Daten auch für eigene Zwecke verarbeiten und ggf. mit anderen Daten zusammenführen. Details zu den Zwecken der Datenverarbeitung finden Sie in unserer „Datenschutzerklärung“.

Durch Anklicken der Schaltfläche „Alle Akzeptieren“ oder durch Auswählen einzelner Cookies bzw. Dienste in der Detailansicht geben Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu den jeweiligen Zwecken. Sie ist freiwillig, für die Nutzung des Onlineangebots nicht erforderlich und über unsere Datenschutzeinstellungen widerruflich für die Zukunft. Wenn Sie das Banner mit „Ablehnen“ bestätigen, werden nur die notwendigen Cookies auf der Webseite gesetzt, die für den störungsfreien Betrieb der Webseite und die Ermöglichung der Seitennavigation erforderlich sind.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Mit den Statistik Cookies können wir die Nutzung der Webseite analysieren, um deren Leistung zu messen und zu verbessern.

  •  

    Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

     

    Zweck: Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.

     

    Cookie Laufzeit: 2 Jahre

     

    Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort sind die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet.

    Es besteht das Risiko, dass Daten von US-Behörde zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen.

    Eine Übermittlung findet daher nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung statt, welche Sie jederzeit widerrufen können.

     

    Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

     

Die auf unserer Webseite eingebundenen Technologien werden verwendet, um Anzeigen zu platzieren, die den Interessen unserer Webseitenbesucher entsprechen können. Dafür werden hierfür relevante Informationen in sog. „Cookies“ oder ähnlichen Technologien, wie sog. „Pixel“ gespeichert. Zu den in den hierin gespeicherten Daten können besuchte Inhalte, Onlineauftritte, Einstellungen und verwendete Funktionen zählen, welche Rückschluss auf das Nutzerverhalten der Webseitenbesucher ziehen.

Auf unserer Webseite sind folgende Drittanbieter eingebunden, welche wir für o. g. Zwecke verwenden:

 

  •  

    Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

     

    Zweck: Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.

     

    Cookie Laufzeit: 2 Jahre

     

    Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort sind die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet.

    Es besteht das Risiko, dass Daten von US-Behörde zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen.

    Eine Übermittlung findet daher nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung statt, welche Sie jederzeit widerrufen können.

     

    Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

     

Die eingebundenen Inhalte von Drittanbietern auf unserer Webseite ermöglichen bestimmte Funktionen, wie z. B. das Teilen oder Abspielen von Webseiteninhalten auf sozialen Netzwerken (sog. Plugins).

Auf unserer Webseite sind folgende Drittanbieter-Funktionen eingebunden:

  •  

    Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

     

    Zweck: Video-Player auf der YouTube Plattform

     

    Cookie Laufzeit: 2 Tage

     

    Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort sind die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet. Es besteht das Risiko, dass Daten von US-Behörde zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Eine Übermittlung findet daher nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung statt, welche Sie jederzeit widerrufen können.

     

    Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

     

     

  •  

    Anbieter: BINDER REISEN GMBH, Bergheimer Str. 12, 70499 Stuttgart

     

    Datenschutzerklärung: https://www.binder-reisen.de/datenschutz/

     

    Zweck: Wird zum Entsperren von Binder Reisen Inhalten verwendet.

     

    Cookie Laufzeit: Wir speichern Ihre Daten solange der Zweck der Speicherung erhalten bleibt (Anfragen, Projekte, Verträge, etc.) Sollte der Zweck entfallen oder Sie die Einwilliung zurückziehen, werden Ihre Daten durch den regelmäßigen Löschlauf gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eingehalten werden müssen.

     

    Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort ist Deutschland.

     

    Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

  •  

    Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

     

    Zweck: Wird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet

     

    Cookie Laufzeit: 6 Monate

     

    Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort sind die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet. Es besteht das Risiko, dass Daten von US-Behörde zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Eine Übermittlung findet daher nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung statt, welche Sie jederzeit widerrufen können.

     

    Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO